Über Achim Berg

 

Achim Berg ist Präsident des Digitalverbands Bitkom mit mehr als 1800 Direktmitgliedern, darunter 400 Start-Ups. Ebenfalls ist er Partner bei General Atlantic, einem der weltweit größten Wachstumsinvestoren, sowie alleiniger Gesellschafter von MABcon. 

 

Bis 2016 war Achim Berg Vorstandsvorsitzender bei arvato sowie Vorstandsmitglied bei Bertelsmann, hatte Führungspositionen in der Microsoft-Zentrale in Seattle und in Microsoft Deutschland inne und verantwortete als Mitglied des Vorstands der T-Com Marketing und Vertrieb für das Festnetz bei Europas größtem Telekommunikationsunternehmen. Zuvor war er bereits in Führungs- und Vertriebspositionen für Fujitsu Siemens Computers GmbH, Dell Deutschland GmbH tätig.  Seine ersten Karriereschritte unternahm Achim Berg in verschiedenen Vertriebsfunktionen bei der Bull AG in Köln.

In Köln erreichte Achim Berg 1989 an der Fachhochschule seinen Abschluss als Diplom-Informatiker. An der European Economic School EAP, Paris, London, Madrid, Rom, Berlin absolvierte er darüber hinaus das European Potential Management Program.

 

Achim Berg hält Mandate im Aufsichtsrat bei Gieseke & Devrient, Allianz Deutschland, Flixbus, ControlExpert und als Board Observer bei Nucom/ProSiebenSat.1. 

 

Er verbringt seine Freizeit gern mit seiner Familie und mit Fotografie oder sportlichen Aktivitäten wie Laufen und Skifahren.

 

Zum Foto-Download geht's hier

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MABCON GmbH